Interessanter Stammtisch

 

Der 1. Stammtisch zum Thema Verkehr war ein überaus interessanter. Georg Dornauer, konfrontiert mit dem durchaus dramatischen Zahlen im vorderen Ötztal und seinen eigenen Aussagen im Zusammenhang mit dem Gletscherzusammenschluss Ötztal-Pitztal: "Es stimmt, so gesehen war bei mir ein blinder Fleck vorhanden. Für mich war die Problematik in Ötz in ihrer Bandbreite gar nicht bewusst, ich nehme die neuen Informationen aber gerne mit und werde mich künftig für die durchaus berechtigten Anliegen der Ötzerinnen und Ötzer in Sachen Verkehr einsetzen."

 

Lebenswertes Ötz wird weitere politische Vertreter zu einem Stammtisch mit demselben Thema einladen. Dornauer war der Vertreter der SPÖ, eine Antwort der ÖVP in Form von Ortsparteiobmann Hansjörg Falkner steht derzeit noch aus, Transiforum-Obmann Fritz Gurgiser hat hier seine Meinung zum Thema hinterlassen.

 

(23.05.2019)


Stammtisch mit Dornauer

Seine Aussagen sind aus Ötzer Sicht teilweise durchaus recht verstörend. Gerade, was die Verkehrssituation im vorderen Ötztal anbelangt. Deshalb wird unser Lebenswertes Ötz-Stammtisch am Donnerstag (23.05.) mit dem Landesparteiobmann der SPÖ, Georg Dornauer, in einem Ötzer Gasthaus wohl auch ein interessanter, zumal wir kritische Fragen haben. Über den Inhalt und Verlauf der Unterredung mit dem "Häuptling der Roten" berichten wir anschließend an dieser Stelle. Weitere Stammtische mit anderen politischen Vertretern sind geplant.

 

(21.05.2019)